Rahmenkonzept

Aufnahme der Kinder

Die Kinderkrippe Little Friends ist eine Ganztageskrippe und bietet eine familienergänzende Betreuung und Erziehung der Kinder an. Die Kinder werden ab 3 Monate bis und mit Kindergartenalter betreut. In einer altersgemischten Gruppe ermöglicht sie den Kindern gemeinsames Erleben und Erfahren. Die Kinder sollen sich bei uns wohl und angenommen fühlen, ohne sich verstellen zu müssen. Jedes Kind soll sich individuell entsprechend seinen Anlagen entfalten können. Die uns anvertrauten Kinder werden unterstützt in ihrer emotionalen, kognitiven und motorischen Entwicklung.


Öffnungszeiten 

Die Krippe ist von Montag bis Freitag von 7:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Übers Wochenende sowie an gesetzlichen Feiertagen bleibt die Krippe geschlossen. 

Um einen kindergerechten Krippenalltag gewährleisten zu können, bitten wir die Eltern, folgende Bring- und Holzeiten einzuhalten: 

morgens 07:00-09:00 Uhr 

abends 16:00-18:00 Uhr 


Betreuungsangebot und Tarife 

Ganzer Tag Fr.120.- 

Halber Tag Fr. 65.- 


Ernährung 

Wir legen viel Wert auf eine gesunde, frische und abwechslungsreiche Ernährung. Deshalb kochen wir alles selber- das Frühstück, das Znüni, das Mittagessen und das Zvieri. Um eine abwechslungsreiche und kindergerechte Ernährung sicherzustellen, schreiben wir jede Woche einen Menüplan. 


Eingewöhnungszeit 

In die Eingewöhnungszeit passen wir uns dem Kind an. Die Eltern sind in dieser Zeit in der Krippe anwesend oder unmittelbar telefonisch erreichbar. 


Verschiedenes

Es stehen Besucherparkplätze zum Bringen und Holen der Kinder zur Verfügung. 

Zum Wohle Ihrer Kinder müssen Sie für uns immer telefonisch erreichbar sein. 


Weitere Informationen 

Kinderkrippe "Little Friends", Kaiserstuhlstrasse 34, 8154 Oberglatt, info@little-friends.ch


Die Zusammenarbeit mit den Eltern 

Die Kinderkrippe legt viel Wert auf eine gute Zusammenarbeit mit den Eltern. Der kurze Informationsaustausch beim Bringen und Holen der Kinder gehört ebenso dazu wie stattfindende Einzelgespräche und Elternabende. Es soll eine Brücke geschaffen werden, auf der sich alle mit einem guten Gefühl und Vertrauen bewegen. Die Eltern sind willkommen und haben auch immer die Möglichkeit anzurufen. 


Das Zusammenleben mit den Kindern

Damit sich die Kinder wohlfühlen, sorgt das Betreuungsteam für eine angenehme Atmosphäre und frohe Erlebnisse. Durch individuelle Betreuung und Gruppenaktivitäten sammeln die Kinder vielseitige Erfahrung und geniessen dabei den nötigen Freiraum zur persönlichen Entwicklung und Erfahrung. Im Zentrum der Arbeit steht die ganzheitliche Entwicklung des Kindes.